Error: Only up to 6 modules are supported in this layout. If you need more add your own layout.

RV OSCH Vereinswettkampf

16. Oktober 2013 Geschrieben von Dagmar Schleier-Quittkat. in Aktuelles, Veranstaltungen

Am Sonntag, den 15.09.13, um 10:30 Uhr fanden sich drei Mannschaften am Bootshaus zum ersten RV OSCH Vereinswettkampf ein

  1. Nadine Gomm, Svenja Thiel, Matthias Ritter, Tobias Bullwinkel, Chantal Schröder
  2. Hans Holm, Rolf Lehmann, Jens Steeneck, Rolf Last, Youri Steeneck
  3. Elke Näwig, Iris Falcke, Sylke Mücke-Heusmann, Doro Lehmann, Dagmar Schleier-Quittkat

Bei angenehmen, leicht sonnigen Herbstwetter hatten wir gut zwei Stunden Spaß mit sieben verschiedenen Aufgaben. Auch die kleinste Zuschauerin, die einjährige Insa, hat viel gelacht!  Muskel- und Kopfarbeit wurden an sieben Stationen herausgefordert:

  • 1000 m Rudern auf Zeit
  • 50 m Rückwärtsrudern mit einparken im Hafenkanal auf Zeit
  • Wissensfragen zu Booten, dem Verein, Wasserverkehrsregeln
  • Ergometer-Staffel, 5 x je 2 Minuten auf Strecke
  • Aufriggern
  • diverse Gegenstände im Bootshaus finden und zusammen tragen
  • 360° Wende über Steuerbord

Den kulinarischen Abschluss bildete eine leckere Gulaschsuppe! Beim gemütlichen Zusammensitzen fand die Siegerehrung statt und es stellte sich heraus, dass die Start-Nummern der Mannschaften auch den Platzierungen entsprachen. Erste Preise waren Gutscheine bei Firma Thöl im Wert von 20 Euro pro Person. Die Entscheidung um 2. und 3. Platz war nur haarscharf um einen Punkt Unterschied gefallen. Die Mannschaften erhielten Riggerschlüssel, bzw. RV OSCH Cappys.

Vielen Dank für einen sportlich-unterhaltsamen Vormittag an die Organisatorin Susanne Steeneck und ihre Helfer: Jutta Gohmann, Kim Steeneck, Johannes Mangold, Karin und Sarah Bohling.

Dagmar Schleier-Quittkat

 Vereinswettkamp_2013_2_web

 

 Vereinswettkampf_2013_1_web

 

 

 

Herbstfahrt am Sonntag, den 27.10.2013

7. Oktober 2013 Geschrieben von Dagmar Schleier-Quittkat. in Aktuelles, Veranstaltungen

Zur Herbstfahrt am Sonntag, den 27.10.2013 möchten wir alle Mitglieder herzlich einladen!

Wir treffen uns um 10:30 Uhr und rudern bis „Schamaika“. Dort gibt es ab 12:30 Uhr ein Mittagessen.

Nach der Rückfahrt findet ein gemütliches Zusammensitzen bei Kaffee und Kuchen statt. Bitte meldet Euch bei Dagmar an (Telefon 04791/ 59882, AB) oder tragt Euch in der Liste im Bootshaus ein!

Wer backt Kuchen?

Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 23.10.13.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer aus allen Gruppen des Vereins. Zum Mittag und zur Kaffeezeit sind Familienangehörige herzlich willkommen.

Der Vorstand

Aushang im Bootshaus:  Einladung Herbstfahrt 2013

Die Malteser hatten Gottes Segen für uns im Gepäck

10. September 2013 Geschrieben von sascha. in Veranstaltungen

Malteser 06.09.2013Bereits im Juni hatte Michael vom Malteser Hilfsdienst einigen RV OSCH Mitgliedern an einem Wochenende in 1. Hilfe ausgebildet. Nun war es an der Zeit, unser Versprechen einzulösen, Michael und seinen Kollegen/innen einen schönen Betriebsausflug bei uns an und auf der Hamme zu spendieren. Am Freitag, dem 06. September 2013 war es endlich so weit. Unglaubliche 30 Grad und Sonnenschein gaben uns die besten Voraussetzungen. Mit 9 Gästen und 6 RV OSCH’ler gingen wir in Gig Booten aufs Wasser. Auch wenn zum Teil erst noch erste Bedenken und Ängste vorhanden waren, setzen unsere „Auszubildenden“ die Erklärungen gut um und machten schnell Fortschritte, so dass gleich beim 1. Mal Strecken von bis zu 6 km zurückgelegt wurden. Alle Achtung, das wurde beim Schnupperkurs m.E. noch nicht geschafft. Einige trauten sich anschließend sogar noch in den Einern Jan und Stine aufs Wasser. Nach so viel Bewegung und Spaß machte sich dann auch der Hunger bemerkbar. Wir haben dann bei Essen vom Grill und einem Bierchen noch gemütlich beisammen gesessen und angeregte Gespräche geführt. Der schöne Tag wurde dann gemeinsam in einem Kreis noch mal reflektiert und mit Gottes Segen beschlossen. Denn unter anderem hatten wir diesmal 2 Pastoren mit an Bord.

Vielen Dank an die Malteser für ihre Kooperation und allen Helfern vom RV OSCH, die diesen Tag möglich gemacht haben.

Susanne Steeneck