Fahrtenbuch

23. Februar 2019 Geschrieben von Youri Steeneck. in Aktuelles, Alte Herren, Fitness- und Freizeitrudern, Jugendabteilung, Leistungsorientiertes Rudern, Rudern, Wanderrudern

Update: Das elektronische Fahrtenbuch läuft wieder!

Aufgrundeines technischen Defekts ist das elektronische Fahrtenbuch (efa) zurzeit außer Betrieb. An einer zeitnahen Lösung des Problems wird bereits intensiv gearbeitet.

Bis zur Wiederinbetriebnahme des elektronischen Fahrtenbuchs (efa) ist das Notfahrtenbuch aus Papier zu verwenden.

Hierbei sind folgende Dinge bitte zu beachten um die spätere Übernahme in das elektronische Fahrtenbuch (efa) zu ermöglichen bzw. zu erleichtern:

Den Obmann unbedingt unterstreichen.

Bitte das übliche Format einhalten: Name, Vorname (Gäste bitte zusätzlich kennzeichnen)

Steuerleute bitte nur in gesteuerten Booten eintragen (bei fußgesteuerten bzw. ungesteuerten Booten gelten diese als Ruderer).

Zum Austragen reicht es die Ankunftszeit einzutragen.

Fahrtziele und Kilometer entsprechend der Tabelle (hängt an der Wand beim Pult) eintragen bzw. gegebenenfalls kombinieren.

Die Lfd. Nr. bitte fortführend eintragen.

Bei voller Seite bitte die Summen-Felder ausfüllen.

Sauber schreiben