Geänderte Regelungen ab 22.11.2020

25. Oktober 2020 Geschrieben von Zweiter Vorsitzender. in Aktuelles, Rudern, Vorstand

9. Rundschreiben Corona_

Ergänzung am 30.11.2020

Die neue Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen ist zwischenzeitlich veröffentlicht und gilt ab 02.12.2020. Daraus ergeben sich für uns für den Ruder- und Trainingsbetrieb momentan keine Änderungen. Die einzige Änderung dieser Verordnung, die für uns maßgeblich ist, betrifft die privaten Zusammenkünfte und damit unseren Arbeitsdienst. Es dürfen sich nur noch max. 5 Personen aus nicht mehr als 2 Haushalten treffen. 

Unsere bisherigen Regelungen gelten somit über den 30.11.2020 hinaus zunächst bis auf Weiteres. Gleiches gilt für die Neuregelung hinsichtlich des Arbeitsdienstes. Sobald sich Änderungen ergeben, wird der Vorstand wieder darüber informieren.

Trainer*in (m/w/d) gesucht

24. Oktober 2020 Geschrieben von Youri Steeneck. in Aktuelles, Rudern, Vorstand

Die Fritz auf der Hamme

Zur Verstärkung unseres Trainer*innenteams suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine*n zusätzliche*n Trainer*in für unsere Kinder- und Junior*innengruppe. 

Tätigkeitsbeschreibung

  • Vorbereitung, Betreuung und Durchführung des Trainings
  • Betreuung auf Regatten und Leistungsüberprüfungen
  • Durchführung von Trainingslagern
  • Zusammenarbeit mit dem*der zuständigen Stützpunkttrainer*in

Profil

  • Rudererfahrung
  • gute Kenntnis der Rudertechnik
  • idealerweise eine Trainer C Lizenz Leistungssport oder eine Trainer B Lizenz Leistungssport in der Sportart Rudern
  • idealerweise Sportbootführerschein Binnen oder Sportbootführerschein See
  • Freude im Umgang mit Kindern und Junior*innen
  • Zielgerichtetes, altersgemäßes Training 

Wir bieten

  • motivierte und leistungsbereite Kinder und Junior*innen
  • ein nettes und motiviertes Trainer*innenteam
  • bei Bedarf den Erwerb einer Trainer C Lizenz oder eines Sportbootführerscheins Binnen
  • attraktives Ruderrevier ohne Berufsschifffahrt und mit wenig Sportbootverkehr
  • einen guten Bootspark
  • Aufwandsentschädigung im Rahmen der Übungsleiterpauschale

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Enno Strehl
2. Vorsitzender
zweiter.vorsitzender@rv-osch.de

Stellenanzeige als PDF